Gruppenberechtigungen

Die Zugriffsrechte einzelner Backend-Benutzer können für die Verwaltung der SEPA-Lastschriftmandate und Export von Zahlungen eingeschränkt werden.

In System > Berechtigungen > Gruppenberechtigungen > Zugriffsrechte gibt es drei Bereiche in den die Zugriffsrechte eingeschränkt werden können:

magento-gruppenberechtigungen-bearbeiten

Der 1. Bereich betrifft die Mandat-Verwaltung in Verkäufe > SEPA-Lastschriftmandate. Sie können den Widerruf, die Detailansicht und die Listenansicht sperren.

Der 2. Bereich betrifft den manuellen Export in System > Import/Export > SEPA-Lastschriftzahlungen. Sie können den manuellen Export sperren und nur die Listenansicht freigeben, sodass im Backend automatische Export-Aufrufe kontrolliert aber kein manueller Export mit Download der Daten durchgeführt werden kann. Wenn das Recht zum manuellen Export gesperrt wird, wird auch das Zurücksetzen des Export-Status im Backend nicht möglich.

Der 3. Bereich betrifft die erweiterten Einstellungen unter System > Konfiguration > Verkäufe: SEPA-Lastschrift.

Im 4. Bereich sind in System > Konfiguration > Verkäufe: Zahlarten die Grundeinstellungen der Zahlart zu finden. Sie können einem Backend-Benutzer die Zugriffsrechte für die Konfiguration aller Zahlarten inklusive SEPA-Lastschrift enziehen. Der Zugriff auf die erweiterte Einstellungen der SEPA-Lastschrift sind von diesem Bereich unabhängig.


Erfahren Sie mehr über Einstellungsmöglichkeiten in den erweiterten Einstellungen.