Schnelleinrichtung der SEPA-Lastschrift

In der nachfolgenden Anleitung werden die grundlegenden Einstellungen vorgestellt, die für die rechtskonforme Einrichtung der SEPA-Lastschrift erforderlich sind.

Das Ziel dieser Anleitung ist möglichst schnelle Inbetriebnahme der SEPA-Lastschrift in Ihrem Online-Shop in folgenden vier Schritten:

Die Erweiterung bietet darüberhinaus viele Einstellungsmöglichkeiten, und alle mitgelieferten Vorlagen können angepasst werden.

Aktivierung der Zahlart

Aktivieren (2) Sie die SEPA-Lastschrift in System > Konfiguration > Verkäufe: Zahlarten > SEPA-Lastschrift (1):

system-main-settings

Sie müssen nun die Gläubiger-Identifikationsnummer (3) und -Information (4) eintragen. Diese Felder werden erst angezeigt, wenn Aktiviert (2) auf Ja gesetzt wurde. Ohne dieser Angaben kann die Erweiterung nicht aktiviert werden.

  • Die Gläubiger-Information ist die Information über den Shop-Betreiber bestehend z. B. aus der Firmierung und Ort.
  • Die Gläubiger-Identifikationsnummer erhalten Sie von Ihrer Hausbank oder in wenigen Stunden an Werktagen unter http://glaeubiger-id.bundesbank.de.

Für unsere Beispiele verwenden wir die von der Bundesbank bereitgestellte Test-Gläubiger-Identifikationsnummer mit korrekter Prüfnummer DE98ZZZ09999999999.

Diese Angaben sind neben der Angaben des Schuldners (des Kunden) vorgeschriebene Bestandteile des SEPA-Lastschriftmandats. Zusätzlich werden diese Angaben beim SEPA-XML-Export verwendet.

sepa-creditor-identifier

Nach der Speicherung steht SEPA-Lastschrift als weitere Zahlart bereit, würde jedoch noch nicht alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen:

magento-zur-kasse-zahlarten

Weitere Details zu den Grundeinstellungen der SEPA-Lastschrift erfahren Sie hier.

Vorlagen für SEPA-Lastschriftmandate

Die Erweiterung enthält fertige Vorlagen für SEPA-Lastschriftmandate nach Vorgaben des European Payment Council (EPC) und der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) in deutscher und englischer Sprachen. Die Mandat-Vorlagen werden bei der Installation automatisch eingerichtet, sodass Sie sie nach der Aktivierung der SEPA-Lastschrift sofort nutzen können:

online-sepa-mandat-erteilung-magento

Der Hinweis auf Verkürzung der Frist für Vorabinformation wird nur in der Vorschau im Checkout angezeigt. In der E-Mail mit dem SEPA-Lastschriftmandat ist der Hinweis “Die Frist für die Vorabinformation der SEPA-Lastschrift wird auf einen Tag verkürzt.” nicht enthalten.

Versand des SEPA-Lastschriftmandats per E-Mail

Das SEPA-Lastschriftmandat muss dem Kunden per E-Mail zugeschickt werden, damit der Kunde eine Kopie des erteilten Mandats besitzt. Wir empfehlen eine Kopie dieser E-Mail an die eigene Adresse zu schicken, damit der Shop-Betreiber ebenfalls eine Kopie des SEPA-Lastschriftmandats besitzt.

Aktivieren (2) Sie den Versand des SEPA-Lastschriftmandats per E-Mail in (1) System > Konfiguration > Verkäufe: SEPA-Lastschrift > Mandat-E-Mail und tragen Sie in das Feld (3) Sende Kopie der E-Mail mit dem Mandat an die E-Mail-Adresse ein, die Sie für den Empfang der Shop-E-Mails verwenden:

mandat-email-einrichtung

Nach dem Klick auf Jetzt kaufen, wird die Bestellung erzeugt und der Kunde bekommt, neben der Willkommens-E-Mail und Bestellbestätigung, das SEPA-Lastschriftmandat per E-Mail zugeschickt:

sepa-lastschrift-mandat-e-mailsIn der E-Mail mit dem SEPA-Lastschriftmandat ist der Hinweis “Die Frist für die Vorabinformation der SEPA-Lastschrift wird auf einen Tag verkürzt.” nicht enthalten:

lastschrift-mandat-email

Vorabinformation

  • Empfehlung von TrustedShops: “Eine bestimmte Form ist für die Vorabinformation ist nicht vorgesehen. (…) Denkbar wäre, diese Information bei der Annahme der Bestellung in der Auftragsbestätigungs-E-Mail aufzunehmen, in der Rechnung oder in einem gesonderten Schreiben, welche mit der Lieferung der Ware zugestellt werden können, aufzunehmen.” [Quelle: Punkt 7, PDF-Seite 10 in Die-SEPA-Lastschrift Whitepaper]

Die Erweiterung stellt einen Template-Block zum Einfügen in die E-Mail-Vorlage für Bestellbestätigung oder Rechnung zur Verfügung. Die dynamischen Teile dieses Blocks werden mit entsprechenden Daten aus der Bestellung und dem SEPA-Lastschriftmandat ausgefüllt.

Einstellungen und den Code des Template-Blocks (2) finden Sie in (1) System > Konfiguration > Verkäufe: SEPA-Lastschrift > Vorabinformation:

sepa-lastschrift-mandat-vorabinformation

Nach den gesetzlichen Vorgaben soll die Abbuchung frühestens 2 Banktage nach der Vorabinformation stattfinden. Das Feld (3) Werktage bis zum Fälligkeitstag steuert das Datum, welches in der Vorabinformation als Fälligkeitstag angezeigt wird.

Wenn Sie in Ihrem Shop FireGento German Setup einsetzen, wurden E-Mail-Vorlagen bereits in der Datenbank angelegt und können in (A) System > Transaktions-E-Mails bearbeitet werden:

e-mail-vorlagen-neue-bestellung

Wir werden den Template-Block in die Bestellbestätigung einfügen. Geben Sie in das (B) Filterfeld für Vorlagenname "Bestellung" ein und klicken Sie auf (C) Suche.

Wenn sie in System > Transaktions-E-Mails eine leere Liste oder nur wenige Einträge feststellen, müssen Sie eine neue Vorlage auf Basis einer Standardvorlage einrichten.

Wir können die Vorabinformation vor dem Impressum in der Bestellbestätigung anzeigen. Öffnen Sie die Vorlage Neue Bestellung Scrollen Sie den Vorlageninhalt bis zur Tabellenzeile in der (D) das Impressum angezeigt wird und (E) duplizieren Sie sie (kopieren/einfügen). Ersetzen Sie den Code-Block des Impressums durch den der (F) Vorabinformation:

 

email-vorlage-bearbeiten-pre-notification

Der Template-Block muss in beide Vorlagen Neue Bestellung und Neue Bestellung Gast eingefügt werden. Wiederholen Sie deshalb den Einbau des Template-Blocks für Vorabinformation für die Vorlage Neue Bestellung Gast.

Die Vorabinformation in Bestellbestätigung wird für eine am 14. Juli (Montag) aufgegebene Bestellung dann wie folgt angezeigt:

vorschau-vorabinformation-in-bestellbestaetigung

Nach diesem letzten Schritt können Sie eine Testbestellung mit SEPA-Lastschrift als Zahlart in Ihrem Shop aufgeben und den Inhalt der versendeten E-Mails kontrollieren.

Sie können den Vorlageninhalt der Vorabinformation wie jede andere Vorlage Ihren Wünschen anpassen.


 Weiter zum Export von Zahlungen oder Verwaltung von SEPA-Lastschriftmandaten.