Installation

Sie können die Erweiterung Xonu_Directdebit 2.x über den Download-Manager oder über FTP/SSH-Upload installieren. Wenn Sie in Ihrem Shop bereits Xonu_Directdebit 1.x einsetzen, folgen Sie bitte der Update-Anleitung.

Nach der Installation müssen Sie sich erneut in das Backend einloggen, um die neuen Menüpunkte der Erweiterung aufrufen zu können, andernfalls wird der 404-Fehler angezeigt:

404-fehler-re-login

Installation über Download-Manager

Für die Installation über den Download-Manager (Magento Connect Manager) müssen Schreibrechte für folgende Verzeichnisse vergeben werden:

  • app/code/community
  • app/design
  • app/etc
  • app/locale
  • lib
  • shell

Sie können den Download-Manager über das Unterverzeichnis /downloader (z. B. http://domain.de/downloader) aufrufen. Klicken Sie auf (1) Durchsuchen und wählen Sie die Datei Xonu_Directdebit-2.x.x.tgz von Ihrer Festplatte. Klicken Sie anschließend auf (2) Upload, um die Erweiterung hochzuladen:

magento-connect-manager

Nach dem Upload wird die Erweiterung sofort installiert:

magento-connect-manager-installation

Klicken Sie auf (3) Refresh und vergewissern Sie sich, dass die Xonu_Directdebit in der Liste der installierten Erweiterungen auffindbar ist.

Die Installation ist damit abgeschlossen. Weiter zur Schnelleinrichtung.

Installation über FTP/SSH-Upload

Sie können die Erweiterung über FTP/SSH installieren, in dem Sie die Datei Xonu_Directdebit-2.x.x.tgz entpacken und in das Installationsverzeichnis von Magento hochladen/kopieren. Löschen Sie anschließend den Cache von Magento.

Bei der Installation über FTP müssen Sie den Magento-Cache manuell leeren. Im Backend in System > Cache-Verwaltung wählen Sie mindestens folgende Caches:

  • Konfiguration
  • Layouts
  • Übersetzungen
  • Block HTML Ausgabe
  • Sammlungsdaten

Klicken Sie anschließen auf Aktualisieren. Die Installation ist damit abgeschlossen.

Installation mit modman

Für die Installation mit modman, wird hier lediglich die Datei- und Verzeichnisliste für die modman-Datei bereitgestellt werden:

app/etc/modules/Xonu_Directdebit.xml                                  app/etc/modules/Xonu_Directdebit.xml
app/code/community/Xonu/Directdebit                                   app/code/community/Xonu/Directdebit
app/design/frontend/base/default/template/xonu/directdebit            app/design/frontend/base/default/template/xonu/directdebit
app/design/adminhtml/default/default/layout/xonu/directdebit.xml      app/design/adminhtml/default/default/layout/xonu/directdebit.xml
app/design/adminhtml/default/default/template/xonu/directdebit        app/design/adminhtml/default/default/template/xonu/directdebit
app/locale/en_US/template/email/xonu/directdebit                      app/locale/en_US/template/email/xonu/directdebit
app/locale/de_DE/template/email/xonu/directdebit                      app/locale/de_DE/template/email/xonu/directdebit
app/locale/de_DE/Xonu_Directdebit.csv                                 app/locale/de_DE/Xonu_Directdebit.csv
shell/xonu_directdebit_export.php                                     shell/xonu_directdebit_export.php
lib/Xonu/DTA                                                          lib/Xonu/DTA
lib/Xonu/XML                                                          lib/Xonu/XML

Das Verzeichnis für die Ausgabe von SEPA-XML-Export kann im Hauptverzeichnis von Magento ohne Symlink angelegt werden:

var/export/xonu_directdebit

Alles weitere ist in der Dokumentation von modman zu lesen.


Weiter zur Schnelleinrichtung.